Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Hü und Hott

Für «GegenWINd», Peter Wachter,Nolla 14, Schellenberg | 20. Mai 2014

Aus der «Win-Win 50»-Initiative wird über Nacht eine «Win-Win 80». Bei «Win-Win 90» habe man sich wohl um einige Milliönchen verrechnet und zu guter Letzt hält Nikolaus Frick seine eigene Initiative für unfair, die Angestellten des Landes und der staatsnahen Betriebe wären zu stark belastet. Sapperlot, kann man da nur sagen und sich fragen, wie jemand Gesetzesinitiativen einbringen kann, die er ständig korrigieren muss und die er dann auch noch selber als unfair taxiert. Die Frage kann der Initiant wohl nur selber beantworten.
Die Antwort der Bürgerinnen und Bürger kann nur ein doppeltes Nein sein!


Für «GegenWINd», Peter Wachter,
Nolla 14, Schellenberg

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung