Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Blitzer falsch eingestellt

Walter Huber,Werdenbergstrasse 9, Buchs | 3. Mai 2014

Zwischen den Ortschaften Schaanwald und Nendeln war bis gestern eine mobile Messstation aufgestellt. Jeder Verkehrsteilnehmer, der mit mehr als 50 Stundenkilometern vorbeifuhr wurde geblitzt. Dabei ist dieser Streckenabschnitt klar und deutlich ausserorts, die erlaubte Höchstgeschwindigkeit liegt bei 80 km/h. Als Ausserortsbegrenzung gelten die Ortstafelen. Und weil in dem Bereich keine zusätzlichen Geschwindigkeitsbeschränkungen angezeigt sind, die zum Beispiel weniger als 80 erlauben, gilt klar und deutlich zwischen Schaanwald und Nendeln die erlaubte Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h. Entsprechende Bussbescheide dürften demnach nur jene erhalten, die dort mit mehr als 80 Stundenkilometern unterwegs waren.

Walter Huber,
Werdenbergstrasse 9, Buchs

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung