Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Ein besserer Ruf täte not

Eva Rieger,Fürst-Johannes-Strasse 1, Vaduz | 2. Mai 2014

Noch immer wird, wer im Ausland unterwegs ist, beim Stichwort «Liechtenstein» gefragt, ob man einen Koffer voller Schwarzgeld dort deponiert habe. Das soll witzig sein, ist es aber nicht. Nun soll das Ländle, das u. a. auf Kosten anderer Länder zu Reichtum und Wohlstand gelangt ist, sich beim Züricher Sechseläuten präsentieren. Ist man nicht bereit, einen Teil der jahrzehntelang sprudelnden Gewinne in eine Imageverbesserung zu investieren? Es gibt genug Schweizer, die Liechtenstein noch nie besucht haben, und ich erlebte jüngst, wie deutsche Freunde voller Erstaunen eine Flasche Wein herumreichten, der aus Liechtenstein stammte. Man sollte die Gelegenheit nutzen und nicht den noch immer ramponierten Ruf des Landes durch das Bild des geizigen Kleinbürgers weiter verschlechtern.


Eva Rieger,
Fürst-Johannes-Strasse 1, Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung