Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Ich vermisse meine Katze, bitte gebt sie mir zurück

Hans Mayer, Grafertgasse 5, Eschen | 18. März 2014

Vor einiger Zeit hat man mir meinen Hasen gestohlen, meinen Hund beim Supermarkt angebunden und jetzt ist auch meine Katze weg. Was habe ich euch denn getan? Wie mies und feig muss man denn eigentlich sein? Ich lebe zufrieden und glücklich mit meinen Tieren und warte jeden Tag darauf, dass meine Katze wiederkommt. Ich gehe davon aus, dass sie irgendwo im Haus gehalten wird, denn wenn sie Auslauf hätte, wäre sie schon längst wieder zu mir zurückgekommen. Ich vermisse sie so, bitte gebt sie mir zurück.

Hans Mayer, Grafertgasse 5, Eschen

Verkehrswesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung