Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

S-Bahn «FL-A-CH» oder Tunnelspinne?

Verkehrs-Club Liechtenstein (VCL) | 18. März 2014

In der «lie:zeit» (Ausgabe Nummer 23, erschienen im März 2014) haben Vertreter der vier Parteien Fragen beantwortet. Die Verkehrsfrage für Liechtenstein und die Region betraf die Tunnelspinne in Feldkirch sowie die S-Bahn FL-A-CH.
Die Antworten von Christine Wohlwend (FBP), Helene Konzett Bargetze (FL) und Christoph Wenaweser (VU) zeigen auf: Sowohl die Tunnelspinne Feldkirch wie die S-Bahn FL-A-CH haben betreffend Verkehr und Luftbelastung überregionale Auswirkungen. Die Tunnelspinne Feldkirch bewirkt für die ganze Region mehr Strassenverkehr. Also mehr Auto- und Lkw-Verkehr vor allem im Unterland und in Schaan und somit mehr Stau, mehr Lärm und mehr Schadstoffbelastung für unsere Bevölkerung.
Die S-Bahn FL-A-CH macht die Bahn für einen Teil des Landes zum Rückgrat des öffentlichen Verkehrs und eröffnet die zukünftige Möglichkeit einer Erschliessung auch der Gemeinden Balzers, Triesen und Vaduz mit einer Regionalbahn. Der Ausbau der Bahn statt der Strasse wird für viele Arbeitspendler den öffentlichen Verkehr zum attraktiven Verkehrsmittel machen und so unsere Strassen zu Spitzenzeiten entlasten. Der Bahnausbau in Vorarlberg und dem Schweizer Rheintal schreitet zügig voran. So erstaunt es nicht, dass eine kürzliche Grenzgängerbefragung (Auftraggeber Land Vorarlberg) am Zollamt Schaanwald-Tisis zu folgendem Ergebnis betreffend ÖV geführt hat: Das Umsteigepotenzial auf einen verbesserten ÖV liegt bei gut 50 Prozent der Arbeitspendler. Doch auch für viele Einpendler aus der Schweiz ist die S-Bahn FL–A–CH attraktiv; in Schaan sind etwa 27 Prozent der Arbeitnehmenden CH-Einpendler.
Demgegenüber will Harry Quaderer (DU) voll auf den teuren Ausbau der Strasse setzen. Die negativen Folgen für Bevölkerung und Wirtschaft scheint er in Kauf zu nehmen: Mehr Lärm und mehr Schadstoffbelastung für die Bevölkerung; Zerstörung von Natur- und Naherholungsräumen im Tal; schlechtere Lebensqualität für alle; schlechte Erreichbarkeit mit öffentlichem Verkehr und am Ende auch schlechtere Erreichbarkeit per Auto, denn die Autostaus werden einfach an den nächsten Engpass verlagert.

Verkehrs-Club Liechtenstein (VCL)

In eigener Sache

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung