Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

«Verhalten des Erzbistums ist eine Anmassung»

Amanda Frank,Finne 6, Balzers | 4. Februar 2014

Hallo Herr Benvenuti,
ich bedanke mich herzlich für Ihren Kommentar bezüglich Bischof Haas. Sie sprechen mir aus der Seele! Für mich ist klar, dass er mit dieser Aktion vermeiden wollte, wie es wirklich steht in unserem Land. Schade! Ich persönlich finde es eine Anmas-sung und einmal mehr beweist es mir, was ich schon länger denke: Ich kann mich nicht mehr mit der Institution katholische Kirche identifizieren. Was aber absolut nicht heisst, eine Ungläubige zu sein! Die Hoffnung, dass Herr Haas sich Gedanken macht über sein – in meinen Augen – Fehlverhalten, habe ich nicht.

Amanda Frank,
Finne 6, Balzers

Verkehr

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung