Leserbrief

«Erlebe» Vaduz: Nicht eingehaltene Öffnungszeiten

Sandra Näscher,Schlatt 15b, Gamprin | 17. Dezember 2013

Voller Freude packe ich am Sonntagmorgen Kinder, Skianzüge, Helme und Schlittschuhe ein, um auch wie viele andere vor uns, in Vaduz unsere Runden auf dem Eis zu drehen. Um wirklich sicher zu sein, dass dem Eisvergnügen nichts im Wege steht, versicherte ich mich zuvor auf der Homepage sowie in der «Liewo» über die Öffnungszeiten: «Sonntags für den Publikumslauf ab 9 Uhr geöffnet» stand da. Das war ja super. Ein paar Runden mit den Kindern auf dem Eis laufen, dann einen feinen Kaffee geniessen und ab 11 Uhr durch den Weihnachtsmarkt bummeln. Mein Zeitmanagement war perfekt, jedoch machte ich meine Pläne ohne die Verantwortlichen von «Vaduz on Ice»! Als wir vor Ort waren, klärte uns die Kassafrau darüber auf, dass die Eisbahn von einer Gruppe gemietet wurde und für alle anderen geschlossen sei! Wie bitte!? Publikumslauf ab 9 Uhr stand doch in der «Liewo» heute Morgen! Mit Wut im Bauch, hängendem Kopf und Tränen in den Kinderaugen verlies-sen wir mit sehr grosser Enttäuschung den Eisplatz. Was für ein Reinfall. Der ganze Aufwand für die Katz! Eines steht fest; das nächste Mal gehe ich mit den Kindern nach Feldkirch eislaufen; die halten sich wenigstens an ihre angegebenen Öffnungszeiten. Mit freundlichen Grüssen an die Verantwortlichen.


Sandra Näscher,
Schlatt 15b, Gamprin

Schädliche Strahlen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter