Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

S-Bahn FL-A-CH und Vaduz

VCL Verkehrs-Club Liechtenstein | 19. November 2013

Ein Einpendler von Bludenz nach Vaduz kritisiert in einem Leserbrief, dass die Fahrzeiten mit dem öffentlichen Verkehr beim neuen Fahrplan angeblich unangemessen länger werden. Mindestens laut offiziellem Fahrplan ist dies nicht der Fall. Die Frühverbindungen werden im Durchschnitt um sieben Minuten länger, die Verbindungen am späten Nachmittag um durchschnittlich gut zwei Minuten. Natürlich ist die berechtigte Frage die Fahrplanstabilität und Anschlusssicherung von LIEmobil bei noch unzureichender Busbevorzugung. Doch dazu wird wohl LIEmobil Stellung nehmen.
Die Erreichbarkeit von Vaduz für Einpendler aus Vorarlberg über Feldkirch hinaus ist am schnellsten, bequemsten und sichersten in Kombination von Bus ab/bis Schaan und Bahn ab/bis Feldkirch und weiter Richtung Bregenz und Bludenz. Richtig funktionieren wird das aber erst mit dem Ausbau der Bahn zur S-Bahn FL-A-CH (Doppelspur Tisis–Nendeln) mit konsequentem Halbstundentakt mindestens zu den Hauptverkehrszeiten und sicheren, schlanken Anschlüssen in Feldkirch und Buchs. Das wird auch für viele Einpendler aus der Schweiz interessant.
Laut Amt für Statistik arbeiteten Ende vergangenen Jahres 8268 Einpendler aus Vorarlberg (Voll- und Teilzeit) im Land. Fast drei Viertel (genau 73 %) im Unterland inklusive Schaan. In den Bahngemeinden (Mauren-Schaanwald, Eschen-Nendeln, Schaan) arbeiten deutlich über die Hälfte (genau 58 %) der Einpendler aus Vorarlberg. Deshalb bietet der Ausbau der ÖBB-Strecke zur S-Bahn FL-A-CH ein grosses Umsteigepotenzial. Wie im November-Landtag anlässlich der Debatte zum Verkehrsinfrastrukturbericht angesprochen, ist betriebliches Mobilitätsmanagement der Arbeitgeber ein entscheidender Anstoss zum Umsteigen auf den öffentlichen Verkehr und zur Entlastung der Stras-sen zu den Spitzenzeiten.

VCL Verkehrs-Club Liechtenstein

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung