Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Zusammenfassung

Angelika Nigg,Duxgass 45, Schaan | 8. Oktober 2013

Durch Misswirtschaft erworbene Rechte sind «wohlerworben» und «wohlerworben» sind wohl auch die Rechte des Staats, beziehungsweise dessen Vertreter, bei Schlampereien und Günstlingswirtschaft den Steuerzahler zur Kasse zu bitten. Verantwortlichkeit, Haftung oder zumindest Einsicht???


Angelika Nigg,Duxgass 45, Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung