Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Pfarreiwallfahrt?Dompfarrei Vaduz

Hetty Hasler,St. Florinsgasse 18, Vaduz | 26. September 2013

An einem strahlenden Herbsttag lud die Dompfarrei zur Pfarreiwallfahrt nach Fischingen ins wunderschöne Benediktinerkloster mit der imposanten Barockkirche und Kloster ein.Eine erfreuliche Reiseschar hat sich eingetroffen, um sich gemeinsam auf den Weg zu machen. Die geistliche Leitung hatte Domvikar Rüegg. Schon im Bus gab es Gipfeli und Kaffee zur Stärkung.Der Domvikar wusste viel Wissenswertes über dieses Kloster und die Gegend im Thurgauischen zu berichten. In der wunderschönen Barockkirche hat der Domvikar die heilige Messe zelebriert. Danach gings in die Klostergaststätte zum feinen Mittagessen, auch die Vegetarier kamen nicht zu kurz. Gestärkt ging es zur Klosterführung. Herr Schär hat uns sehr viel Wissenswertes über das Kloster erzählt, alle waren begeistert von der wunderschönen Kirche und dem Anwesen des Klosters – es hat alle Erwartungen übertroffen.Danach ging es zur Lourdesgrotte zur hl. Iddaburg, wo wir unser Anliegen zu Füssen der hl. Idda darlegen konnten. Der Domvikar hatte eine Andacht vorbereitet, mit Gebet und Gesang. Anschliessend gings zur Stärkung ins Gasthaus Iddaburg, wo wir einen Zvieri einnahmen. Alles in allem ein reichlich wunderschöner Pilgersonntag.Herzliches Vergelts Gott, Domvikar Rüegg, samt seinen Helfern. Wir werden einen unvergesslichesn Tag in Erinnerung behalten, was man ganz gewiss im Namen aller Pilgerteilnehmer sagen darf. Wir freuen uns schon auf die nächste Pilgerfahrt.


Hetty Hasler,St. Florinsgasse 18, Vaduz

Familienpolitik

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung