Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

«Bereitet mir?grosse Sorgen»

Norman Nigsch, Dorfstrasse 22, Triesen | 5. September 2013

Ich war nicht an der Medienorientierung der Heidegger-Stiftung zum geplanten Einkaufszentrum in Triesen. Darum weiss ich nicht, was dort alles gesagt bzw. nicht gesagt wurde. Zusammen mit weiteren 60 Personen war ich hingegen bei der Projektvorstellung für die Anwohner am Tag zuvor. Dort habe ich unmissverständlich zum Ausdruck gebracht, dass mir dieses Monstrum im Zentrum von Triesen als An- und Einwohner grosse Sorgen macht. Sinngemäss nachzulesen ist das übrigens im «Weiss-Magazin» 06/13, welches man auch im Internet findet. Wenn ich nun im «Vaterland» vom 4. September lese, «die Rückmeldungen der Nachbarn seien positiv gewesen», stimmt mich das für den weiteren Projektverlauf nicht sehr zuversichtlich.


Norman Nigsch, Dorfstrasse 22, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung