Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Rechenmacherhaus in Planken

Guido Wolfinger, Präsident des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein | 8. Juli 2013

Aus den Liechtensteiner Medien haben wir letzte Woche erfahren, dass in Planken eines der ältesten Wohnhäuser des Landes, das Rechenmacherhaus, auf Initiative der Gemeinde abgebaut und an anderer Stelle wieder aufgebaut werden soll. Gemäss diesen Medienberichten hat der Gemeinderat der Dislozierung dieses Gebäudes und dem dafür erforderlichen Kredit einstimmig zugestimmt. An einer öffentlichen Informationsveranstaltung mit hoher Präsenz der Bevölkerung war offenbar nur Zustimmung zu hören.Der Historische Verein für das Fürstentum Liechtenstein (HVFL) hat diesen Entscheid des Gemeinderates und die aufgeschlossene Haltung der Plankner Bevölkerung mit Freude zur Kenntnis genommen. Wir danken allen Beteiligten für ihre Bemühungen, ein historisch wertvolles Gebäude für die Nachwelt zu erhalten. Auch wenn aus unserer Sicht der Erhalt der Liegenschaft am ursprünglichen Standort vorzuziehen gewesen wäre, begrüssen wir den Wiederaufbau des Rechenmacherhauses am neuen Standort, der es ermöglicht, dem Aspekt des Ortsbildschutzes gut Rechnung zu tragen. Somit kann in Anbetracht des schwierigen Entscheidungsprozesses mit Beteiligung der öffentlichen und privaten Seite aus unserer Sicht schlussendlich von einer guten Lösung gesprochen werden, die auch die Interessen des Denkmalschutzes berücksichtigt. Die Unterschutzstellung ist aber aus Sicht des HVFL – wie offenbar auch seitens der Gemeinde angestrebt – unbedingt zu realisieren.Der Vorstand des Historischen Vereins dankt allen, die an diesem Umzugsprojekt beteiligt sind, und wünscht dem geplanten Vorhaben ein gutes Gelingen.

Guido Wolfinger, Präsident des Historischen Vereins für das Fürstentum Liechtenstein

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung