Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Thema: «Was kränkt, macht krank»

| 15. Mai 2013

SCHAAN Strategien gegen den psychischen Alltagsterror: Jeder kennt sie – Kränkungen am Arbeitsplatz, in der Familie, im Alltag. Das kann zu Erkrankungen führen – Bluthochdruck, Herzinfarkt, Tinnitus, Depression und vieles mehr. Die Referentin informiert über die Hintergründe von krankmachenden Belastungen und gibt Tipps, wie man sich schützen kann. Aus eigener Kraft zu Gelassenheit, Gesundheit und Lebensfreude finden – das kann jeder lernen. Referentin Claudia Croos-Müller, Ärztin für Neurologie, Nervenheilkunde und Psychotherapie, ist Leiterin des Dienstes für Psychiatrie und Psychotherapie am Klinikum Rosenheim. Sie ist Autorin mehrerer sehr hilfreicher Bücher. Der Vortrag (Kurs 288) findet am Donnerstag, den 6. Juni, um 19 Uhr im Pfarreizentrum (neben TAK) in Schaan statt und wird von der Erwachsenenbildung Stein Egerta in Zusammenarbeit mit der Infra und dem Liechtensteiner Bündnis gegen Depression durchgeführt. Anmeldung und Auskunft bei der Erwachsenenbildung Stein Egerta in Schaan (Telefon: 232 48 22; E-Mail: info@steinegerta.li).(pd)

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung