Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Vertiefung meines Votums an der GV der Landesbank

Peter Bisang, Unterfeld 28, Triesen | 6. Mai 2013

Auch mit dem Konzept «Fokus 2015» wird die LLB im globalen Wettbewerb immer stärker herausgefordert. Die weltweiten Krisen und Verwerfungen betreffen mittlerweile folgende Bereiche: FF WW GU – wobei diese Kürzel für F: Finanz-, F: Fiskal-, W: Währungs-, W: Wirtschafts-, G: Gesellschafts-, U: Umwelt-Probleme stehen. Die darunter zusammengefassten globalen Krisen beruhen auf sogenannten systemischen Fehlentwicklungen und einer überholten Wissenschaftsbasis – sie werden sich also nicht «automatisch» normalisieren!Meine Frau äusserte kürzlich das interessante Wortspiel: «Gegen Starrkrampf kann man sich impfen – aber gegen den Starrsinn gibt es keine Impfung!» Das wiederum bewirkte bei mir die Erinnerung an den Gemeinsinn und damit an die von uns in einer kleinen Gruppe schon vor 15 Jahren aufgenommene ganzheitliche Denkarbeit über die Zukunft von Wirtschaft und Gesellschaft. Der Hauptinitiator dieser Gruppe hat darüber ein Buch verfasst, das im Internet unter www.gemeinsinn.net verfügbar ist. Hier werden Denkanstösse gegeben, wie man zu einer «Masswirtschaft» gelangt.

Peter Bisang, Unterfeld 28, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung