Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Radfahren bedeutet ein Fahrzeug lenken

Der VCL-Vorstand | 23. April 2013

Der VCL-Fahrradkurs für Primarschüler/-innen mit ihren Eltern wird auch dieses Jahr mehrfach durchgeführt. Kinder und Eltern lernen, sich wie Fahrzeuglenker zu fühlen und zu verhalten, die Verkehrsregeln einzuhalten sowie schwierige Situationen wie Links abbiegen, Kreisel fahren und Hauptstrasse queren sicher zu meistern.Dieser Kurs wird in Zusammenarbeit mit den Verkehrsinstruktoren der Landespolizei und der jeweiligen Elternvereinigung durchgeführt und von der Kommission für Unfallverhütung unterstützt. Er ist eine wertvolle Ergänzung zum Verkehrsunterricht in den Schulen. Ein weiteres Ziel des VCL-Kurses «Sicher im Sattel» ist es, dass Eltern auch im Strassenverkehr gute Vorbilder sind und die Kinder nicht überfordern. Was Erwachsenen einfach erscheint, stellt für Kinder eine grosse Herausforderung dar. Die VCL-Kurse helfen Eltern, das Fahrrad wieder als Verkehrsmittel zu entdecken. Zudem sind sie ein aktiver Beitrag für einen sicheren und selbstständigen Schulweg der Kinder.Dieses Jahr findet der Fahrradkurs an folgenden Samstagnachmittagen statt: am 27. April in Eschen-Nendeln, am 4. Mai in Schaan, am 25. Mai in Vaduz und am 15. Juni in Ruggell. In diesen Gemeinden erhalten die Kinder in den Primarschulen rechtzeitig ein Anmeldeformular. Die Anmeldung erfolgt beim VCL. Die Anmeldebestätigung enthält alle Details zum Kurs. Interessenten aus anderen Gemeinden können das Formular jeweils rechtzeitig vor dem Termin herunterladen oder sich direkt online anmelden – auf der Internetseite des VCL: www.vcl.li Anmeldung.

Der VCL-Vorstand

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung