Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

«Mit fremdem?Geld ist gut bauen»

Manfred Nohel,Schulleiter Freiwilliges 10. Schuljahr | 7. März 2013

VU-Gemeinderat Frank Konrad schlägt im Gespräch mit Bettina Stahl-Frick («Liechtensteiner Vaterland» vom 5. März 2013) vor, mit dem Land seriöse Verhandlungen über eine Unterbringung der Tagesschule Vaduz in den Räumlichkeiten des Freiwilligen 10. Schuljahrs zu führen. Er begründet dies mit der räumlichen Nähe des Gebäudes zur Primarschule sowie damit, dass die Auslastung desselben nur 60 Prozent betrage. Im zweiten Teil seiner Aussage irrt sich Herr Konrad!Im Schulgebäude Giessen, das nach der Renovation mit Bauabschluss im Januar 2010 zur Nutzung für das 10. Schuljahr vorgesehen war, wurde nachträglich die Tages-BMS zunächst mit einer, mittlerweile mit zwei Klassen untergebracht. Beide Schulen werden als Tagesschulen geführt, da Lernende aus dem ganzen Land täglich nach Vaduz kommen und keine Möglichkeit haben, ihr Mittagessen zu Hause bei der Familie einzunehmen. So werden neben den Klassenzimmern und Spezialräumen zumindest bescheidene Räumlichkeiten für die Zubereitung und Einnahme der Mittagsverpflegung benötigt.Gegenüber der Belegung durch die Oberschule Vaduz hat sich die Gesamtzahl der Lernenden aktuell um 20 bis 25 Prozent erhöht. Dies bei gleichzeitiger Reduktion des Schulraums – ein Pavillon, in dem ehemals zwei Klassen der Oberschule untergebracht waren, wurde im Zuge der Renovation aufgelöst.Zusammenfassend kann gesagt werden, dass die Räumlichkeiten des Freiwilligen 10. Schuljahrs bestens ausgelastet sind. Zudem stellen Primarschulkinder auf der einen und Jugendliche und junge Erwachsene auf der anderen Seite an eine gute Schule deutlich unterschiedliche Ansprüche. Überlegungen, auf dem mittlerweile knappen Raum noch zusätzlich eine Tagesprimarschule unterzubringen, sind deshalb auch aus pädagogischer Sicht absolut nicht nachvollziehbar.


Manfred Nohel,Schulleiter Freiwilliges 10. Schuljahr

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung