Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Tagesstrukturen?Vaduz

VU-Fraktion im Vaduzer Gemeinderat | 1. März 2013

Wäre es nach dem Willen von den VU-Gemeinderätinnen und -Räten gegangen, hätte man Tagesstrukturen bereits auf dieses Schuljahr eingeführt, das auch ohne Subventionierung des Landes. Dies wäre einfach mit Mietlösungen oder Provisorien, wie es auch andere Gemeinden oder die Landesverwaltung machen, zu lösen gewesen und hätte viele Familien entlastet.Nach dem Willen unserer Mitstreiter im Gemeinderat soll jedoch zuerst an einem dritten Schulstandort ein grosses Schulprojekt realisiert werden, damit anhand einer Salamitaktik das bis zu 60 Millionen Franken teure Projekt UNO doch noch realisiert werden kann. Einig war sich der Gemeinderat über ?die Sanierung des Kindergartens, über die Erweiterung der Kita zugunsten der Tagesstrukturen und die Schaffung von Betreuungsräumen für die Tagesschule, was die VU auch in einem Gegenantrag, der leider verworfen wurde, dargelegt hatte.Wir sehen jedoch nicht, dass bei seit Jahren sinkenden Schülerzahlen eine dritte Schule, die sich noch in der Probephase findet und deren Verlängerung erst im August 2013 beginnt, inklusive kompletter Infrastruktur gebaut werden soll.Aktuell wird wegen sinkender Kinderzahlen die Schliessung eines Kindergartens in Betracht gezogen. Trotzdem soll im Haberfeld zu den zwei bereits bestehend Kindergärten laut Projekt ein dritter gebaut werden.Wir sind überzeugt, dass mit leichten Anpassungen des pädagogischen Konzepts und baulichen Massnahmen die Tagesschule durchaus an eine der bestehenden Schulen hätte angegliedert werden können. Auch in Schaan ist die Tageschule in die Primarschule Resch integriert. Dies wurde in Vaduz seinerzeit auch so im Gemeinderat als Auflage beschlossen, um eine Ghettoisierung der Tagesschüler zu verhindern.

VU-Fraktion im Vaduzer Gemeinderat

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung