Leserbrief

Konsequenzen?zur Wahlsendung

Norbert Jansen,Schaan | 8. Februar 2013

Gemäss «Volksblatt» vom 7. Februar 2013 fordert Regierungschef-Stellvertreter Martin Meyer Konsequenzen. Eine erste Konsequenz wäre, dass unsere Politiker sofort damit aufhören, sich die Türklinke zu diesem Sender in die Hand zu geben.


Norbert Jansen,Schaan

Verkehrswesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung