Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Der Fisch stinkt vom Kopf her ...

Die Kandidaten der Liste DU –?Die Unabhängigen für Liechtenstein | 22. Januar 2013

... lautet ein Sprichwort. Aber was könnte das bedeuten? Es stinkt zum Himmel, wenn die politische Führung notwendige Reformen und Sparmassnahmen auf den Buckel der Kleinen lädt. Beispiele aus unserer Heimat: Die Telecom hat, als der Verkauf an die Swisscom in die Wege geleitet wurde, Mitarbeiter entlassen, die vorher speziell für den Ausbau des Glasfasernetzes ausgebildet wurden. Zuerst werden Fachkräfte gefeuert, dann unser Festnetz verscherbelt. Ein ähnlich asoziales Vorgehen bei der Landesbank: Zuerst werden 200 Millionen verzockt, dann wird bei den Kleinen, nämlich bei der Putzequipe, angefangen zu sparen.Wir sind empört! Da wird seit einigen Jahren die sogenannte «Eignerstrategie» als optimales Instrument zur Führung von staatlichen Unternehmen gepriesen. Für die Liechtensteinerinnen und Liechtensteiner, die täglich zur Arbeit gehen und auf ihren Job angewiesen sind, ist die Eignerstrategie aber gar nicht optimal. Eignerstrategie bedeutet, dass staatliche Unternehmen wie die Landesbank oder die Telecom verselbstständigt wurden und der Staat sich aus der sozialen Verantwortung schleichen konnte. So kommt es, dass die staatlichen Unternehmen sich heute am asozialsten verhalten. Der Staat geht mit schlechtestem Beispiel voran. Wie man sagt: Der Fisch beginnt vom Kopf her zu stinken ...Wer hat in den vergangenen Jahrzehnten bei uns Staat gemacht? FBP und VU (meistens in Koalition, dazwischen mal in unseligen Alleingängen). Wer hat uns in den Schlamassel gefahren, in dem wir stecken? FBP und VU. Für ihre erfolglose, nein, schädliche Parteipolitik verdienen diese Parteien einen Denkzettel. Die Wählerinnen und Wähler haben diesen Zettel in der Hand. Wer DU wählt, lässt FBP und VU verstehen: So geht es nicht weiter. Wir sind weit genug in die Sackgasse von Misserfolg und sozialer Ungerechtigkeit gefahren. Es ist höchste Zeit für einen Richtungswechsel! Darum DU wählen!


Die Kandidaten der Liste DU –?Die Unabhängigen für Liechtenstein

S-Bahn «FL-A-CH»

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung