Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

«Besinnliche?Weihnachten»

Patrick Risch,Schellenberg | 22. Dezember 2012

Lieber unbekannte Briefeschreiber
Liebe unbekannte Briefeschreiberin,
herzlichen Dank für Ihren Brief, den ich gestern erhielt.In diesem greifen Sie mich und eine ganze Bevölkerungsgruppe aufs Übelste an.Da wir in Kürze Weihnachten, das Fest der Liebe feiern, werde ich über diese Anfeindung hinwegsehen und wünsche Ihnen frohe und besinnliche Festtage. Mögen Sie ausreichend Zeit finden, in sich zu gehen um über die Botschaft Jesu nachzudenken.Da Sie es offensichtlich für nicht nötig halten, Ihren Namen unter Ihre Zeilen zu setzen, habe ich mich entschlossen, die Weihnachtswünsche auf diese Weise Ihnen zukommen zu lassen.

Patrick Risch,Schellenberg

Landtagswahlen 2013

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung