Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

«Liebe liechtensteinische Einwohner und Einwohnerinnen,

Andrea Buchmann Kühnis, Vaduz | 20. März 2017

Biber-Spendenaufruf

wir brauchen viel Platz und Raum und suchen im Land durchgehende Gewässer mit beidseitigem Uferstreifen von je mind. 10 bewaldeten Metern (besser 50 m., mit jungen und alten Weiden), idealerweise angrenzend an beidseitig bewirtschaftete Felder. (Maisfelder werden bevorzugt). Wer wäre bereit, seine / Ihre Ländereien für uns zu spenden? Vielleicht die Bieber-Brüder? Wir würden uns auch im Siedlungsraum wohlfühlen. Aber der Raum fehlt, und wir wollen Feuchtigkeitsprobleme in euren Kellern vermeiden, die durch unser Stausystem entstehen könnten. Welcher Gönner reisst sein Eigenheim mit Zufahrtsstrasse ab, wandelt sie in einen Auenwald mit durchgehender Bewässerung um und schenkt uns diese Parzellen? (Auf die Qualität des Wassers muss nicht extra geachtet werden, einige hiesige Gewässer-, Fauna- und Floratypen verschwinden durch unsere Aufwühl-Aktivität früher oder später von alleine) Die Väter, Mütter, Brüder und Schwestern Biber würden es euch mit zuverlässig herziger Vermehrung verdanken. Spender geben sich bitte öffentlich in den Landeszeitungen bekannt. (Für allfällige zusätzliche Schäden können wir leider nicht aufkommen, da uns die Mittel dazu fehlen. Wir möchten uns aber im Vornherein dafür entschuldigen.) Die Bibers»

Andrea Buchmann Kühnis, Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung