Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Fakten und Meinungen zur Quote

Katrin Hasler. M.A. in Management, Hohlstrasse 508, 8048 Zürich | 17. März 2017

Lieber Wilfried Marxer, die von Ihnen durchgeführte Befragung des Liechtenstein-Instituts hat ergeben, dass Frauen deutlich häufiger gestrichen werden und eine Wahlchance von lediglich rund 10 Prozent haben. Bitte klären Sie uns alle auf, was das mit der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zu tun hat. Nach drei Jahren Statistik an der Uni weiss ich, dass eine Korrelation noch keine Kausalität ist. Insofern bin ich der Meinung, dass Sie in Ihrer Rolle sich lieber auf die Analyse der Fakten konzentrieren sollten, statt Meinung zu machen. Denn leider halten viele Ihre persönliche Meinung für einen Fakt.

Katrin Hasler. M.A. in Management, Hohlstrasse 508, 8048 Zürich

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung