Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Danke allen Frauen, die für die Landtagswahlen kandidiert haben

Herta Hofinger,Pradafant 9, Vaduz | 9. Februar 2017

Herzlichen Glückwunsch an Susanne Eberle-Strub, Violanda Lanter-Koller und Gunilla Marxer-Kranz zur Wahl in den FL-Landtag!
Danke allen Kandidatinnen, die sich dieser Wahl gestellt haben. Ihnen allen gebührt höchster Respekt! Sie haben Mut bewiesen und haben sich meiner Meinung nach sehr kompetent präsentiert. Sie wollten sich für das Land und unsere Anliegen einsetzen.
Schade, dass nur drei von ihnen gewählt wurden und unsere Anliegen aus weiblicher Sicht beleuchten und vertreten können.
Haben nicht Frauen wie Karin Rüdisser-Quaderer, Judith Oehry und Helen Konzett Bargetze die Sache wirklich gut gemacht? Sie haben Mut bewiesen und sich für anstehende Themen eingesetzt. Danke!
Traurig ist, dass Frauen immer noch nicht zugetraut wird, anstehende Themen auf politischer Ebene zu vertreten. Hat sich wirklich sooo wenig verändert? Am Freitag, den 24. Juni 1994, wurde ich «Im Brennpunkt» zu «Zehn Jahre Frauenstimmrecht» vom «Vaterland» u. a. gefragt: Was hat sich geändert seit der Einführung des Frauenstimmrechts? Meine damalige Antwort: Die Frauen dürfen wählen und abstimmen gehen – Männer werden jetzt auch von Frauen in politische Ämter gewählt.
Warum wählen im Jahr 2017 (!!!) nicht wenigstens wir Frauen diese mutigen und engagierten Frauen als Vertreterinnen in den Landtag?


Herta Hofinger,
Pradafant 9, Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung