Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Phantom-Käse

Jack Quaderer,Feldkircherstrasse 33, Schaan | 26. Januar 2017

Stand an «Grüner Woche»

Bereits zum fünften Mal nimmt das offizielle Liechtenstein an der «Grünen Woche» in Berlin teil. Immer nach demselben Muster. Liechtenstein Marketing und VBO organisieren einen Stand, an dem Bier und Käse angeboten werden. Liechtenstein lässt sich den Auftritt gut 100 000 Franken kosten. Nach fünfmaliger Teilnahme darf man sich die Kosten-Nutzen-Frage stellen. Letztens wollte ich den neuen «Liechtenstein Käse» probieren und fragte telefonisch beim Milchhof an, wo man den Käse kaufen könne, dabei bekam ich die Auskunft: «Den gibt es noch nicht.» Was wird nun in Berlin angeboten? Käse, den es noch nicht gibt, Phantom-Käse oder wird einfach Etikettenschwindel betrieben?

Jack Quaderer,
Feldkircherstrasse 33, Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung