Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Dafür braucht es jetzt ein Ja

Freie Liste, Dorfgruppe Balzers | 25. Januar 2017

Die Dorfgruppe der FL in Balzers empfiehlt allen Stimmbürgerinnen und Stimmbürgern an der kommenden Befragung den Bau der Windräder auf And zu befürworten und ein Ja in die Urne zu legen. Der Ausstieg aus der Atomenergie und die Deckung unseres Energiebedarfs zu einem möglichst hohen Anteil mit erneuerbaren Energieträgern geniesst für uns eine hohe Priorität. Der Windenergie kommt dabei eine sehr wichtige Rolle zu. Dabei scheint uns die Wirtschaftlichkeit zweitrangig. Wir sind bereit diesen Beitrag heute zu leisten, auch wenn der Strom offiziell in der Schweiz hergestellt und eingespeist wird.
Gesundheitliche, sicherheitstechnische und ökologische Bedenken müssen ernstgenommen werden, aber in Ruhe und mit der nötigen Sorgfalt. Mit einem positiven Ergebnis der Befragung, lassen wir diese Untersuchungen erst zu. Denn die nötige Umweltverträglichkeitsprüfung, sowie weitere Bewilligungsverfahren stehen erst noch aus. Wir vertrauen in dieser Hinsicht auf die Institutionen des Kantons Graubünden und Liechtensteins, sowie den verschiedenen Verbänden und Gruppierungen, dass eine eingehende und neutrale Prüfung vorgenommen wird.
Nutzen wir diese Gelegenheit einem Beitrag zur Energiewende eine Chance zu geben. Für uns und unsere Kinder und Enkelkinder. Wir haben ihren Rucksack bereits über Gebühr beladen.

Freie Liste, Dorfgruppe Balzers

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung