Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Ein «Ja» zur Chance

Peter Brunhart, Lawenastr. 65, Triesen | 18. Januar 2017

Ein «Ja» für das alternative Energieprojekt «And» bedeutet nicht automatisch die Realisierung des Projektes! Es bedeutet, dass das Windrad absolut unverrückbare hohe Hürden in Bezug auf die Umweltverträglichkeit (Infraschall, Lärm, Brand etc.) und Wirtschaftlichkeit zwingend nehmen muss, sonst ist das Projekt tot! Es gibt alternative Stromprojekte, die diese Qualitätsanforderungen nicht bestanden haben. Gibt es stichhaltige, wissenschaftlich anerkannte Fakten, nicht bloss «aus dem Zusammenhang» gerissene Zitate, von unabgeschlossenen Forschungsberichten, diese Chance nicht wahrzunehmen?
Ich denke nicht, ausser das dauernde Schüren von Panik gegen ein für die Balzner stromproduzierendes Windrad.


Peter Brunhart, Lawenastr. 65, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung