Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Wagnis Energiewende!

Peter Brunhart,Lawenastrasse 65, Triesen | 10. Dezember 2016

Windräder in Balzers

Es ist unbestritten, dass jede Form von Energiegewinnung mit einem Eingriff in die Natur verbunden ist. Es bleibt aber abzuwägen, was nachhaltiger gegenüber unseren nachfolgenden Generationen ist ... Atommüll irgendwo zu verlochen, im Wissen, dass er über viele Generationen hoch krebserregend ist. Oder sind wir bereit für einen Teil unseres Energiekonsums Verantwortung zu übernehmen? Indem wir das Wagnis eingehen, Windräder bei uns zuzulassen, die man ja im schlimmsten Fall wieder abbauen kann. Um Gottes Willen wer soll denn sonst so etwas stemmen können, wenn nicht wir? Wir haben schweizweit einen der besten Standorte, wir haben das Geld, das Wissen, das Können und vor allem das Wichtigste, eine mit Herzblut engagierte Genossenschaft, die bewiesen hat, dass sie parteiübergreifend grosse Projekte für ein nachhaltiges Balzers erfolgreich zum Abschluss bringen kann. Warum nutzen wir nicht die Gunst der Stunde? Im Wissen, dass die Zukunft nur mit «Verhindern» und sich der Verantwortung zu entziehen düster aussieht.

Peter Brunhart,
Lawenastrasse 65, Triesen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung