Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

«Umfassende Abklärungen eingeleitet»

Gemeindevorstehung Schaan | 25. Oktober 2016

Deponie Ställa

Stellungnahme zum Leserbrief von Pio Schurti in den Landeszeitungen vom 22. Oktober 2016 zur Deponie Schaan:
Mitte August 2016 wurde bei routinemässigen Kontrollen festgestellt, dass der Kiesbetreiber nicht zugelassenes Material angenommen hat. Die Gemeinde Schaan hat umgehend das zuständige Amt für Umwelt informiert und es wurden umfassende Abklärungen eingeleitet. Diese dauern derzeit noch an. Während eines laufenden Verfahrens ist es nicht möglich, öffentlich Auskunft zu geben. Der Gemeindevorsteher hat den Schaaner Gemeinderat laufend über den Stand der Dinge informiert, um Transparenz zu schaffen. Selbstverständlich wird die Öffentlichkeit informiert, sobald das Verfahren abgeschlossen ist. Das Amt für Umwelt hat Herrn Pio Schurti vor dem Verfassen seines Leserbriefes bestätigt, dass Meldungen eingegangen sind und die nötigen Abklärungen umgehend eingeleitet wurden.

Gemeindevorstehung Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung