Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Landesspital

Gert Marxer,im Böschfeld, Eschen | 26. Juli 2017

Gesundheitswesen

Dem Landesspital fehlen die Patienten, weil gewisse Politiker dem Volk vorgegaukelt haben, dass es kein neues Spital brauche und den Neubau verhinderten. Damit sind sie die Verursacher des heutigen Chaos. Millionen wurden in ein altes Spital investiert. Die Folge ist ein konzeptloses Landesspital. Zudem wurde die Geburtenabteilung geschlossen, die im Neubau in einer modernen Abteilung ideal integriert gewesen wäre. Die liechtensteinischen Mütter müssen jetzt im Ausland gebären. An dieser Entwicklung sind diese Politiker alleine schuld und nicht Belegsärzte.
Die Belegsärzte der Medicnova würden heute noch im Landesspital operieren. Sie waren dort nicht mehr erwünscht. Und heute haben wir ein Landesspitalgejammer.

Gert Marxer,
im Böschfeld, Eschen

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung