Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Schaaner Lindaplatz als Weltklasse- Event Sportareal?

Adrian KaiserIm Gapetsch 5, Schaan | 12. September 2016

«Golden Fly Series»

Vorweg: Dieser Artikel betrifft keineswegs vergangene kulturelle und traditionelle Anlässe, sondern jene in Zukunft! Letzten Donnerstag fand am Schaaner Lindaplatz das Weltklasse-Event «Golden Fly Series Liechtenstein» statt. Auf Deutsch: Ein Stabhoch- und Weitsprung-Wettbewerb. Dass eine Sportveranstaltung dieser Grösse dort ausgetragen wird, stösst auf viele Fragezeichen Das Zentrum ganztags für den Verkehr gesperrt. Dies ist jedoch nicht der Grund für das Unverständnis der Bevölkerung. Nein, ganz Schaan, sehr gut hörbar bis nach Vaduz und Buchs, wurde vom Vormittag bis spät abends, vom Moderator beschallt. Das in einer Lautstärke, welche einem Rocksänger Konkurrenz macht. Zudem das Spektakel an einem Feiertag stattfand. Das Dorfzentrum ist bewohnt! Muss das wirklich sein? Ist dies der korrekte Ort? Befürwortet von der Gemeindeverwaltung? Hier wurde die Toleranzgrenze vieler Einwohner klar überzogen. Welchen Zwecken dient unser Sportplatz? Die moderne Infrastruktur ist geschaffen für solche «Weltklasse-Events». Sollte der Lindaplatz zur Sportarena werden, sind Ideen zur Umnutzung für den Sportplatz vorhanden. Bedarf für den liechtensteinischen Motorsport ist gegeben. Ein Modellflugplatz, grosszügige Pisten für Motocross-, Trial und Speedwayrennen, eine lange Kartbahn und genügend Fläche für ferngesteuerte Modellautos etc. Das bisschen Lärm stört, zwischen Rhein- und Bahndamm, weit weniger als ein «Weltklasse-Event» mitten im Zentrum von Schaan. Bitte künftige Anlässe an richtigen Ort und Verständnis für die Anwohner. Freundliche Grüsse

Adrian Kaiser
Im Gapetsch 5, Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung