Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Jubiläumsweg ist mehr als nur Wurst und Brot

Dietmar Hasler,Gemeinderat Gamprin-Bendern,Fehragass 30, Gamprin | 20. Juli 2017

Die Idee des Jubiläumsweges durch das ganze Land mit integrierter Jubiläumsbrücke finde ich stark. Dieser Weg und die geplante Hängebrücke sind nicht nur ein eindrückliches Symbol für die Verbundenheit zwischen Ober- und Unterland, sondern haben einen nachhaltigen Nutzen. Die Brücke ist in ein bestehendes Wegnetz integriert und würde lediglich zwei bestehende Wanderwege in Nendeln und Planken verbinden. Durch die bestehenden Wege sind keine Inventare für schützenswerte Lebensräume, keine Wildruhezonen und auch kein Wildkorridor betroffen, die Wanderer würden vielmehr durch die Wegverbindung klarer gelenkt. Gerade der bestehende Sägaweg in Nendeln mit seinen 3 Wasserfällen und der herrlichen Aussicht ist wunderschön und würde durch diesen Lückenschluss nochmals aufgewertet werden. Ich bitte deshalb die Stimmbürger in Balzers und Vaduz, sich mit den Fakten vertraut zu machen und dem Projekt eine Chance zu geben. Die Idee der Hängebrücke ist auf jeden Fall nachhaltiger als nur ein Feuerwerk und/oder ein Fest mit Wurst und Brot.


Dietmar Hasler,
Gemeinderat Gamprin-Bendern,
Fehragass 30, Gamprin

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung