Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Schulweg – Lebensweg

Verkehrs-Club Liechtenstein (VCL) | 17. August 2016

Für Sicherheit sorgen

Jeder selbstständige Schulweg ist eine kleine Reise. Was für uns Erwachsene nur ein Weg, ist für Kinder sehr oft mit Überraschungen und Entdeckungen verbunden. Mit jeder Begegnung, jeder Erfahrung entwickelt sich das Kind Schritt für Schritt.
Die Schule ist ein prägender Lebensabschnitt. Nicht nur wegen des Schulprogramms. Kinder lernen, mit Erfolgen und Enttäuschungen umzugehen. Sie knüpfen soziale Kontakte und festigen ein verträgliches Verhalten. Das alles nicht nur im Klassenzimmer und auf dem Pausenhof, sondern vor allem auch auf dem selbstständigen Schulweg. Dieser ist ein erlebnisreicher, emotionaler und sozialer Freiraum und ein Pufferbereich zwischen Schule und Familie. Den gilt es mit den Kameraden zu erleben und Erfahrungen zu sammeln.
Kinder geniessen die Freiheit des selbstständigen Schulwegs. Die Sicherheit gewährleisten müssen wir Erwachsene: in der Planung und Ausführung des Verkehrsregimes; durch besondere Rücksichtnahme als Verkehrsteilnehmende; als Eltern, die mit den Kindern den Schulweg üben und immer wieder besprechen. Der selbstständige Schulweg ist ein wichtiger Teil des Lebenswegs und stärkt die Persönlichkeit.

Verkehrs-Club Liechtenstein (VCL)

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung