Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Achtung: Echte und falsche Himmelserscheinungen!

Urs Kindle,Binzastrasse 51, Mauren | 12. September 2017

Glaube

Es wurde von bibeltreuen Sehern vorausgesagt, dass ein paar Tage vor der «Seelenschau» weltweit ein gigantisches göttliches Kreuz am Himmel erscheinen werde. «Dann erscheint das Zeichen des Kreuzes am Himmel» – so heisst es wörtlich in den Botschaften Jesu an die Hl. Schwester Faustyna! (Siehe ihr kirchlich anerkanntes (!) Tagebuch, Kap. Nr. 83–84.) Ja, ich stelle mich voll und ganz hinter die Lehre der katholischen Kirche, die ja seit nunmehr 2000 Jahren besteht. Und deren unerschütterliche Wahrheit durch (wissenschaftlich untersuchte) Wunder und Gotteserfahrungen heiliger Mystiker (z. B. hl. Benedikt, hl. Pater Pio, hl. Sr. Faustyna) unterstrichen wird.
In der Tat erwähnenswert: Das Erscheinen des Kreuzes am Himmel wird sogar in der Bibel prophezeit! Zitat: «(…) Dann wird das Zeichen des Menschensohnes [= Kreuz Jesu] am Himmel erscheinen» (Matthäus, Kap. 24,30). Dies lässt sich nicht kleinreden.
Welche Wirkung wird das von Gott höchstpersönlich an den Himmel gesetzte, riesige Kreuz auf die Menschheit haben? Dieses künftige wahre, übernatürliche Kreuz am Himmel (und vor allem die direkt danach stattfindende «Seelenschau»!) wird zu vielen Bekehrungen führen. Es wird viele Menschen (ohne Zwang!) via «Sünden-Einsicht» (Reue) zum Glauben an Jesus Christus führen. Es wird uns dazu bewegen, (freiwillig!) den Zehn Geboten zu folgen.
Doch eines Tages werden wir am Himmel «künstliche» religiöse Zeichen und Bilder (auch christliche!) zu sehen bekommen. Diese werden von den Zehn Geboten wegführen – hin zu einer globalen «Mischmasch-Einheitsreligion»: einer gefährlichen, schein-heiligen (!) Eine-Welt-Religion, die alle Religionen miteinander verschmelzen soll. Diese falschen Bilder werden also eine (von Menschenhand produzierte) riesige Täuschung sein. (Die Technik des 21. Jahrhunderts ermöglicht es längst, täuschende gigantische dreidimensionale Laser-Figuren an den Himmel zu setzen.)
Liechtenstein-Bezug? Das wahre Kreuz wird gottlob auch am Himmel über unserem Ländchen Liechtenstein leuchten. Doch irgendwann leider auch die «künstlichen» Bilder und Figuren. Das Falsche wird uns, wie gesagt, täuschen können – das echte (göttliche) Kreuz hingegen wird imstande sein, uns (Richtung Zehn Gebote) zu bekehren. Sehr bald.
Freilich wird hier niemand gezwungen, diesen gewöhnungsbedürftigen Zeilen Glauben zu schenken. Doch sei es einem jeden erlaubt, diese Informationen (bezüglich wahren und falschen Himmels-Erscheinungen) im Hinterkopf zu bewahren.

Urs Kindle,
Binzastrasse 51, Mauren

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung