Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

«Teueres Vaterland»

Walter-Bruno Wohlwend,Landtrasse 130, Schaan | 9. September 2017

Landtagsgebäude

Das nachfolgende Zitat aus einer Medienmitteilung wurde am Freitag (8. September 2017) veröffentlicht. Es geht um die bauliche Sanierung des Landtagsgebäudes, das 2008, also vor noch nicht einmal 10 Jahren, nach Baukosten von über 42 Millionen Franken in Betrieb genommen wurde:
«Nach erfolgtem Abschluss der Wintersicherungsarbeiten soll die Klinkersteinverkleidung des Gebäudedachs durch eine neue Verkleidung ersetzt werden. Zurzeit lässt die Regierung verschiedene Lösungsvarianten prüfen. Bis zum Ende dieses Jahres erfolgt eine Beschlussfassung hierüber ...»
Kein Wort davon, wie viel der Staat nachträglich in die Sanierung des vergleichsweise neuen Gebäudes aufbringen muss, wer den Schaden verursacht hat und wer ihn am Ende bezahlt. Damit haben wir ein neues, weiteres Beispiel dafür, was gemeint ist, wenn schon in der ersten Strophe unserer Volkshymne das «teuere Vaterland» hochgepriesen wird.

Walter-Bruno Wohlwend,
Landtrasse 130, Schaan

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter