Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Gruft in Kathedrale zu errichten, ist logisch

Dr. theol. Klemens Honek,Vorstadt 19, Feldkirch | 23. April 2016

Haas’ Bischofsgrab

Zur Lesermeinung von Frau Prof. Rieger ist zu sagen, dass sich in fast allen Diözesen Mitteleuropas die Bischofsgräber in den Kathedralen befinden; so auch in Feldkirch. Da Erzbischof Haas der erste Bischof der Diözese Vaduz ist, ist es logisch, dass er für sich und seine Nachfolger eine Gruft in der Kathedrale Vaduz errichten lässt. Bezüglich der Hilfe für Kriegsflüchtlinge durch die Kirche möchte ich anmerken, dass Christen mehr für ihre stark bedrängten Glaubensgeschwister im Nahen Osten tun sollten, als die muslimische Immigration nach Europa zu fördern. Die anderen angesprochenen Themen sind weltkirchlicher Natur und fallen nicht in die Entscheidungsbefugnis des Erz­bischofs von Vaduz.

Dr. theol. Klemens Honek,
Vorstadt 19, Feldkirch

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung