Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Eben doch Wahlkampf!

Johannes Hasler,Grüt 29, Gamprin-Bendern | 15. April 2016

«Vaterland»-Bericht

Bereits zum fünften Mal hat Regierungschef Adrian Hasler zum Gespräch eingeladen. Ich war auch am Mittwochabend dabei und bin immer wieder beeindruckt, wie sich der Regierungschef den Fragen der Bürgerinnen und Bürger stellt. In welchem Land gibt es dies sonst! Er präsentiert jeweils grosse Dossierkenntnis, zeigt sich eloquent und bürgernah. Auf die Nachfrage, ob er wieder kandidiere, antwortete er ausweichend. Er befände sich noch nicht im Wahlkampf und wolle das auch so halten. Anders der Chefredaktor des «Vaterlands». Er muss sich während der Veranstaltung die Ohren zugehalten haben, anders lässt sich sein Beitrag über «Adrian Hasler im Gespräch» nicht erklären. Sein einziger Auftrag scheint zu heissen: Wahlkampf! Im «Vaterland» scheinen die Journalisten bereits unter der Knute der VU zu stehen.

Johannes Hasler,
Grüt 29, Gamprin-Bendern

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung