Leserbrief

Nichts dazugelernt

Sigi Scherrer,Landstrasse 79, Vaduz | 10. März 2016

Gesundheitswesen

Da wurde vor noch nicht allzu langer Zeit der Taxpunktwert für die Praxislabors der Ärzte von 1.50 Franken auf 1 Franken gesenkt. Dank dieser genialen Massnahme stiegen die Kosten im Krankheitswesen innerhalb weniger Monate um satte 600 000 Franken! Doch daraus scheinen die Verantwortlichen nichts gelernt zu haben. Denn mit der erzwungenen Senkung des Taxpunktwertes bei den Physiotherapeuten auf 1.10 Franken machen Regierung und Versicherer den exakt gleichen Fehler nochmals. Das Resultat ist jetzt schon absehbar: weiterer Kostenschub für die Prämienzahler. Daraus lässt sich leider nur ein Schluss ziehen: Sämtliche Beteuerungen, man versuche die Kosten des Krankheitswesens in den Griff zu kriegen, erweisen sich als heisse Luft.

Sigi Scherrer,
Landstrasse 79, Vaduz

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Volksblatt Werbung