Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Leserbrief

Kostensparend, nachhaltig, zukunftsfähig!

Diana und Thomas Ritter,Castellstrasse 4, Nendeln | 25. Juni 2015

Turnhallenbau Nendeln

Liebe Stimmbürgerinnen und Stimmbürger
Die Nendler Kinder danken euch von Herzen für eure Unterstützung, damit die neue Turnhalle mit Aula in Nendeln gebaut werden kann. Der Eröffnungstag wird für die Kinder, ihre Eltern und die ganze Bevölkerung ein grosser Freudentag sein. Die Kinder freuen sich sehr auf das unbeschwerte Turnen und Spielen in der neuen Halle. Sie warten gespannt auf die Aula, in welcher sie ihren Eltern, den Familien und Lehrern ihre kühnen Künste, ihr schauspielerisches Geschick und all das viele wertvolle Erlernte vorführen dürfen. Familien freuen sich, dass ihren sich verändernden Bedürfnissen mit räumlichen Anpassungen in der Primarschule Nendeln entsprochen wird.
Die Vereine und Gruppen freuen sich ebenfalls auf die neuen Räume, in welchen sie ihre gemeinschaftsfördernden Aktivitäten zur Entfaltung bringen können. Alt und Jung werden von diesem Generationenprojekt gleichermassen profitieren. Der neu gestaltete Aussenplatz, in welchen die geschichtsträchtigen Römerbauten integriert sein werden, bietet idealen Raum zur Begegnung, zu kulturellen und festlichen Veranstaltungen im Freien oder ganz einfach zum Verweilen.
Unsere Gemeinde Eschen kann sich freuen über ihre gesteigerte Attraktivität als Wohngemeinde. Sie kann sich freuen auf eine deutlich spürbare Entlastung bei den laufenden Gebäudeunterhaltskosten. Sie kann sich im Besonderen auch freuen über einen gestärkten Gemeinschafts- und Bürgersinn. Helfen Sie mit Ihrer Jastimme, damit alle diese positiven Aspekte für Eschen und Nendeln wahr werden können!
Die Briefwahl ist noch bis Freitag, den 26. Juni, bis 17 Uhr offen. Wer Stimmkarteund Stimmzettel mit der Post an die Gemeinde senden will, muss diese heute Donnerstag bei der Post aufgeben, damit sie noch rechtzeitig dort ankommen. Am Freitag selbst können die Stimmkarten und Stimmzettel noch bis 17 Uhr direkt beim Empfang der Gemeindeverwaltung Eschen abgegeben werden. Am Abstimmungssonntag, 28. Juni, ist das Abstimmungslokal bei der Gemeindeverwaltung Eschen von 10.30 Uhr bis 12 Uhr geöffnet. Wir danken von Herzen!

Erika Paonne,
Kohlmahd 24, Nendeln
Priska Marxer,
Schulstrasse 41, Nendeln
Arno Marxer,
Schulstrasse 41, Nendeln

Das Bauprojekt der neuen Turnhalle Nendeln mit Aula und Nebenräumen, den Anpassungen an der Primarschule und der neuen attraktiven Aussengestaltung überzeugt in jeder Hinsicht. Die Einbettung des Neubaus in ein Gesamtkonzept für die Zukunftsentwicklung von Nendeln attestiert den Verantwortungsträgern der Gemeinde Eschen das Prädikat einer gesamtheitlichen, vorausschauenden Planung für die Zukunft von Nendeln. Das Projekt ist kostensparend, da die Gemeinde mit Inbetriebnahme der neuen Turnhalle circa 70 Prozent an bisher aufgewendeten Energiekosten gegenüber dem bestehenden Objekt einsparen kann. Der Neubau ermöglicht ebenfalls eine Optimierung der Unterhaltsabläufe, durch welche auch die Unterhaltskosten gesenkt werden können. Mit dem Turnhallenneubau werden die laufenden finanziellen Aufwendungen der Gemeinderechnung entlastet. Das Projekt ist nachhaltig, da es die Energiebilanz der Gemeindebauten von Eschen-Nendeln deutlich verbessert und die Natur insgesamt, im Besonderen die direkte Umwelt mit dem Wald und den Fluren, merklich schont. Das Projekt ist seiner Nutzung entsprechend zweckmässig und mit soliden Baumaterialien ausgestaltet.Eine subtile Aussenraumgestaltung nimmt Rücksicht auf das landschaftlich und historisch einzigartige Gebiet um die Primarschule Nendeln. Sie betont die Bedeutung dieser geschichtsträchtigen Stätte für unsere Gemeinde und unser Land. Dieser neu gestaltete Platz der kulturellen Begegnung bereichert die Gemeinde Eschen-Nendeln und die gesamte Region auch in der Wahrnehmung ihrer traditionsreichen Geschichte. Das Projekt ist zukunftsfähig, da es die Bedürfnisse der nachkommenden Generationen für viele zukünftige Jahrzehnte in idealer Weise abdeckt. Turnhalle, Aula, Nebenräume und die Anpassungen bei der Primarschule machen die gesamte Schulanlage im Interesse der Schulkinder fit für die Zukunft. Die vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten des Neubaus bringen zusätzlich frischen Wind in das aktive Dorf- und Vereinsleben von Nendeln. Liebe Stimmbürgerinnen und Stimmbürger, sagen Sie bitte aus allen diesen guten Gründen Ja zu dem vom Gemeinderat einstimmig beschlossenen Verpflichtungskredit für das in jeder Beziehung sinnvolle Bauprojekt. Vielen herzlichen Dank!

Diana und Thomas Ritter,
Castellstrasse 4, Nendeln

Teile diesen Leserbrief mit deinen Freunden

Leserbrief schreiben

Wie denken Sie darüber?
Titel
Text 0 / 2500 Zeichen
Weiter
Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung