Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Regina Geiger-Beck

17. Februar 2016

Und meine Seele spannte weit Ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande, als flöge sie nach Haus.

Ein herzliches Vergelts Gott für die grosse Anteilnahme, die wir beim Abschied von meiner geliebten Frau, unserer lieben Schwester, Gotta, Tante, Nichte und Schwägerin

Regina Geiger-Beck

in so vielfältiger Weise erfahren durften. Mit grosser Dankbarkeit erfüllen uns die zahlreichen Beweise der Anteilnahme und der Freundschaft, die einfühlsamen Worte und Zeilen, die grosszügigen Spenden sowie alle Zeichen der Liebe und Zuneigung, die wir in den vergangenen schweren Tagen erfahren durften. Besonderen Dank sprechen wir Herrn Pfarrer Georg Hirsch für die seelsorgerische Betreuung und Herrn Kaplan Marc Johannes Kalisch für die feierliche Gestaltung des Trauergottesdienstes aus. Für die würdevolle musikalische Umrahmung danken wir Elsbeth, Angelika, Felizitas, Gertrud und Pirmin. In Dankbarkeit denken wir an alle, die Regina in ihrem Leben mit Freundschaft und Zuneigung begegnet sind und sie auf ihrem letzten Weg begleitet haben. Triesenberg, im Februar 2016Die Trauerfamilien

Volksblatt Werbung