Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Beat Marxer

2. Oktober 2015

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir gehen. Albert Schweitzer

Beat Marxer

2. August 1933 – 23. August 2015

für die vielen Zeichen der Verbundenheit und Anteilnahme, die wir beim Abschied von meinem lieben Mann, unserem Däte, Neni, Schwiegervater, Bruder, Götti und Onkel erfahren durften. Für die würdevolle Gestaltung des Gottesdienstes danken wir Pater Anto, Mesmer Edi Schreiber und dem Musikverein Konkordia Mauren. Ein besonderer Dank geht an Dr. Egon Matt, das Spitex-Team und die Spitäler Grabs und Walenstadt. Wir bedanken uns für die herzliche Anteilnahme, die tröstenden Worte, die vielen Spenden auch für hl. Messen, verschiedene Hilfswerke und Grabschmuck.

Mauren, im Oktober 2015Die Trauerfamilien

Volksblatt Werbung