DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Wilfried Gantner

9. Juni 2015

Ich sterbe nicht. Ich trete ins Leben ein. (Theresia v. Lisieux)

Wir danken herzlich für die vielen Zeichen der Verbundenheit, welche wir beim Abschied von unserem lieben

Wilfried Gantner

9. April 1941 – 29. März 2015

erfahren durften.

Es ist schwer, einen geliebten Menschen zu verlieren, aber es tut gut, zu spüren, wie viele Menschen Wilfried geschätzt und seine natürliche Art gemocht haben. Ein besonderes Vergelt’s Gott sagen wir

– Dr. Roland Flatz und Arztgehilfin Stefanie Meier für die langjährige medizinische Betreuung,

– Marion Leal, Krebshilfe Liechtenstein, – Dr. Monika Hollenstein, Dr. Sandra Sievert und dem Onkoteam Grabs, – Dr. Claudia Lampert-Beck für die häusliche medizinische Betreuung Tag und Nacht, – Dr. Freddy von Bültzingslöwen für seinen Einsatz, – Familienhilfe und Spitex, – Pfarrer Florian Hasler für die geistliche Begleitung,

– Generalvikar Markus Walser für die würdevolle Gestaltung des Trauergottesdienstes,

– allen Verwandten, Freunden und Bekannten, die immer für ihn da waren, – für die zahlreichen Hl. Messen, grosszügigen Geldspenden und Blumen, – allen, die Wilfried auf seinem letzten Weg begleitet haben.

Planken, im Juni 2015Die Trauerfamilie

Volksblatt Werbung