DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

geb. Schädler

15. Mai 2015

Ruh nun aus vom Erdenleiden, Liebes, teures Mutterherz; Schmerzlich war für uns Dein Scheiden, Doch Du zogst ja himmelwärts, Segnest täglich noch die Deinen, Die Du hier so sehr geliebt, Bis wir fröhlich uns vereinen Dort, wo’s keine Trennung gibt.

für die vielen Zeichen der Verbundenheit, welche wir beim Abschied von unserer lieben

Klara Schädler-Eberle

geb. Schädler

8. August 1922 – 7. März 2015

erfahren durften.

Ein besonderes Vergelt’s Gott sagen wir

• Pfarrer Georg Hirsch und Kaplan Marc Kalisch für die feierliche Gestaltung des Trauergottesdienstes und für die Besuche und den geistlichen Beistand • Karl Schädler und Pirmin Schädler für die musikalische Umrahmung des Gottesdienstes • den Ärzten Christian Vogt und Christian Jedl • dem Pflegepersonal Haus St. Florin Abteilung Bömmle • Cornelia Büchel von Best Care • der Familienhilfe Liechtenstein • für die zahlreichen hl. Messen, Geldspenden und Blumen

Ein herzliches Dankeschön allen, die der Verstorbenen in gesunden und kranken Tagen Gutes erwiesen und sie auf ihrem letzten Gang begleitet haben.

Triesenberg, im Mai 2015Die Trauerfamilien

Volksblatt Werbung