Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Rösli Risch-Heidegger

7. Mai 2015

Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder, Augenblicke und Gefühle. Sie werden uns immer an dich erinnern.

Wir danken herzlich für die grosse Anteilnahme, die wir beim Abschied von

Rösli Risch-Heidegger

18. November 1927 – 21. Februar 2015

erfahren durften.

Ein herzliches Vergelt’s Gott allen Verwandten und Freunden, für die stillen Gebete, die tröstenden Worte, die gestifteten hl. Messen und Geldspenden, Spenden an gemeinnützige Institutionen sowie allen, welche die liebe Verstorbene auf ihrem letzten Weg begleitet haben. Unser Dank gilt auch Herrn Dr. Peter Hoffmann für die jahrelange medizinische Betreuung und dem Pflegepersonal des Hauses St. Mamertus für die liebevolle Pflege. Ebenso danken wir Herrn Pfarrer Andreas Fuchs für seinen geistlichen Beistand, die feierliche Gestaltung des Trauergottesdienstes und die tröstenden Abschiedsworte. Wir bitten, Rösli ein ehrendes Andenken zu bewahren.

Triesen, im Mai 2015Die Trauerfamilien

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung