Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Emil Konrad

23. April 2015

Der Herr ist mein Hirte, nichts wird mir mangeln. Er lässt mich lagern auf grünen Auen und führet mich zum Ruheplatz am Wasser. Psalm 23

Emil Konrad

3. Juni 1925 – 26. Februar 2015

In den schweren Stunden des Abschiednehmens von meinem lieben Mann und unserem herzensguten Papa und Neni haben wir viel Trost erfahren. Herzlichen Dank für die grosse und liebevolle Anteilnahme, die vielen tröstenden Zeichen und Worte der Verbundenheit, des Mitgefühls und der Freundschaft, die Umarmungen, die gestifteten heiligen Messen, die Blumenspenden, die grosszügigen Zuwendungen an wohltätige Organisationen, das stille Gebet und das letzte Geleit.

Unser besonderer Dank gilt

den Freunden, Verwandten und Bekannten, die ihn während seiner Krankheit besucht haben, Dr. Christoph Wanger und seinem Team für die menschliche und einfühlsame medizinische Betreuung, der Spitex und den Pflegerinnen Eva und Marta für die liebevolle Pflege und Fürsorge, Pfarrer Florian Hasler, Pater Manfred Birrer und dem Laurentius-Chor für den würdevollen Trauergottesdienst und allen, die ihm zeit seines Lebens mit Freundschaft und Wertschätzung begegnet sind. Für immer bleiben irgendwo Spuren Deines Lebens: Gedanken, Bilder, Au-genblicke und Gefühle. Sie werden uns immer an Dich erinnern und Dich nie vergessen lassen. Schaan, im April 2015 Die Trauerfamilien

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung