Volksblatt Werbung
DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Amalia Kind-Matt

7. Februar 2014

Wir danken von Herzen für die vielen Zeichen aufrichtiger Teilnahme, die wir beim Abschied von unserer lieben Mama, Schwiegermama, Nana, Gotta und Tante

Amalia Kind-Matt

26. September 1920 – 31. Dezember 2013

entgegennehmen durften. Tief bewegt danken wir für die zahlreichen schriftlichen und mündlichen Worte des Trostes und die Spenden für heilige Messen, Grabschmuck und Zuwendungen an wohltätige Institutionen. Unser besonderer Dank gilt:

Allen, die Amalia auf dem letzten Weg begleitet haben. Pfarrer Roland Casutt und Pfarrer Franz Näscher für den geistlichen Beistand und den feierlichen Trauergottesdienst. Der Organistin Ildiko M. von Rakssanyi für die musikalische Gestaltung des Trauergottesdienstes. Drs. med. Silvia und Peter Rheinberger für die langjährige ärztliche Betreuung. Dem Pflegepersonal vom Haus St. Martin in Eschen für die gute Betreuung während der letzten Jahre. Allen, die Amalia in ihrem Leben in Freundschaft begegnet sind und ihr mit ihren Besuchen Freude gebracht haben.

Wir bitten, die liebe Verstorbene in guter Erinnerung zu bewahren. Gamprin, im Februar 2014Die Trauerfamilie

Volksblatt Werbung