Volksblatt Werbung
DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Hubert Jäger

6. Februar 2014

Wir danken von Herzen für die Verbundenheit und aufrichtige Anteilnahme beim Abschied von unserem lieben Papa, Neni, Schwiegervater und Onkel

Hubert Jäger

22. Mai 1927 – 19. Dezember 2013

Herzlichen Dank … • für die vielen mündlichen und schriftlichen Beileidsbekundungen, die Spenden für heilige Messen, die Blumen und Geldbeträge für späteren Grabschmuck. • der Familienhilfe Liechtenstein für die Betreuung im letzten Lebens-abschnitt. • Herrn Kaplan Michael Wimmer für die Spendung des Sterbesakramentes, Herrn Pfarrer Roland Casutt für die tröstenden Abschiedsworte beim Trauergottesdienst sowie Herrn Pfarrer Adriano Burali für die zeremonielle Gestaltung der Urnenbeisetzung. Vergelts Gott all jenen Menschen, die Hubert auf seinem Lebensweg in Liebe und Freundschaft verbunden waren. Möge in ihren Erinnerungen und Gebeten sein ehrendes Andenken weiterleben. Gams, Nendeln, Eschen im Januar 2014Die Trauerfamilien

Trennung ist wohl Tod zu nennen, denn wer weiss, wohin wir gehn, Tod ist nur ein kurzes Trennen auf ein baldig Wiedersehn. Joseph von Eichendorff

Volksblatt Werbung