Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Hildegard Frick-Risch

26. November 2013

Du bist nicht mehr da wo du warst, aber du bist überall wo wir sind. Der Mensch wird nicht sterben, solange ein anderer sein Bild im Herzen trägt.

Beim Abschied von unserer lieben Mama, Ahna, Schwiegermutter, Schwester, Schwägerin, Tante und Gotta

Hildegard Frick-Risch

25. September 1926 – 19. September 2013

durften wir zahlreiche Beweise tief empfundener Anteilnahme empfangen. Allen, die uns mit Schreiben, Blumen, Zuwendungen, gestifteten heiligen Messen oder sonstigen Spenden sowie durch ihre Anteilnahme am Begräbnis ihr Mitgefühl zum Ausdruck brachten, danken wir von Herzen. Ein grosses Dankeschön gilt all jenen, die Hildegard im Laufe ihres Lebens Freude geschenkt haben und ihr in Liebe und Freundschaft begegnet sind. Ein besonderer Dank geht an Dr. Hermann Bürzle für die ärztliche Betreuung, dem Personal des APH Schlossgarten für die liebevolle Pflege, Kaplan Pirmin Zinsli für die Besuche, Gespäche und für die würdige Gestaltung des Trauergottesdienstes.

Balzers, Brienz, im November 2013Die Trauerfamilien

Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung