Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Richard Biedermann

26. Februar 2013

Richard Biedermann

21. Mai 1949 – 9. Januar 2013

Beim Abschied meines Gatten, unseres Vaters, Bruders, Onkels und Schwagers durften wir grosse Anteilnahme erfahren. Dafür danken wir sehr herzlich.Unser Dank gilt allen Verwandten, Freunden und Bekannten, welche Richard in ihrem Leben Freude und Zeit geschenkt haben.Tief bewegt danken wir für die zahlreichen mündlichen und schriftlichen Worte des Trostes, die gespendeten heiligen Messen, die Spenden und die Zuwendungen an wohltätige Institutionen.Besonderer Dank gilt dem gesamten medizinischen Personal für die langjährige liebevolle Betreuung und menschliche Fürsorge.Wir danken Generalvikar Markus Walser und Domvikar Pius Rüegg für die seelsorgerische Unterstützung und den würdig gestalteten Gottesdienst sowie dem Organisten und allen Mitwirkenden für die musikalische Begleitung.

Vaduz, im Februar 2013 Die Trauerfamilien

Als Gott sah, dass der Weg zu lang war, der Hügel zu steil, das Atmen schwer wurde, legte er seinen Arm um michund sprach: Komm heim. (unbekannter Autor)

Volksblatt Werbung