Volksblatt Werbung
DANK
SAGUNGEN

Kontakt

Danksagung aufgeben
Sie möchten sich nach dem Tod eines geliebten Menschen für die Anteilnahme bedanken? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Danksagung in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Todesanzeigen
Danksagung

Rosmarie Mariacher-Öhri

24. Mai 2016

Alles was schön ist, bleibt schön, auch wenn es welkt. Und unsere Liebe bleibt Liebe – auch wenn wir sterben. Maxim Groki

Rosmarie Mariacher-Öhri

22. August 1943 – 28. April 2016

Wir danken herzlich:

– für die vielen tröstenden Worte – für die vielen Zeichen der Verbundenheit – für die grosszügigen Spenden – allen, die ihr im Leben in Liebe und Freundschaft begegnet sind.

Ein herzliches Dankeschön auch an ihren langjährigen Hausarzt Dr. Huchler, den Ärzten Dr. De Meijer und Dr. Ackermann, der Familienhilfe Unterland und der Spitex sowie Herrn Pfarrer Vosshenrich für die Gestaltung des Abschiedsgottesdienstes.

Ganz besonders bedanken wir uns auch bei allen Verwandten, Freunden und Nachbarn und beim ganzen Pflegepersonal vom Haus St. Theodul für die liebevolle Pflege.

Eschen, im Mai 2016Die Trauerfamilien

Volksblatt Werbung