Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
Volksblatt Werbung
TODES
ANZEIGEN

Kontakt

Todesanzeige aufgeben
Sie möchten das Ableben einer geschätzten und geliebten Person bekannt geben und ihr die letzte Ehre erweisen? Dann melden Sie sich bei uns und geben Sie eine Todesanzeige in unserer Print- und Onlineausgabe auf.

Inseratedienst

T +423 237 51 51
F +423 237 51 66
inserate [at] volksblatt [dot] li

Am Wochenende bitte an:
redaktion [at] volksblatt [dot] li
Wechseln zu
Danksagungen
Todesanzeige

Erika Wanger-Büchel

15. Dezember 2017

Einschlafen dürfen, wenn man müde ist und eine Last fallen lassen, die man sehr lange getragen hat, das ist eine wunderbare Sache.

In Liebe und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von unserer geliebten Mama, Nana, Urnana, Schwester und Schwägerin, Tante und Gotta

Erika Wanger-Büchel

8. Juli 1933 – 14. Dezember 2017

Sie durfte nach langer, aber mit grosser Geduld ertragener Krankheit friedlich einschlafen.

In stiller Trauer:

Rita und Otto Kind mit Sebastian, Olivia und Verena

Susanne und Gebhard Walser mit Stephanie und Fredy, Julia und Markus, David und Carmen, Dominic und Joelle Astrid und Kurt Kaiser mit Johanna, Julius, Emil und Laura Maria und Harald Ospelt-Wanger mit Celina, Sophia und Linus Urenkel: Alessandro, Raphael und Elias

Verwandte und Bekannte

Die liebe Verstorbene ist in der Friedhofskapelle in Eschen aufgebahrt. Wir gedenken Ihrer in der Abendmesse am Freitag, den 15. Dezember, um 19 Uhr. Der Verabschiedungsgottesdienst findet am Samstag, 16. Dezember, um 9.30 Uhr, in der Pfarrkirche Eschen statt. Die Urnenbeisetzung findet im engsten Familienkreis statt.

Liechtensteiner Volksblatt AG
© 2018, Alle Rechte vorbehalten.
Volksblatt Werbung